Viele GPS Tracker schreiben in der Anleitung, dass für die Nutzung die Abfrage des Pin-Codes deaktiviert sein muss. Doch wie funktioniert das? Wenn du vor dieser Frage stehst, dann bist du hier richtig! Wir haben alle wichtigen SIM-Karten Anbieter unter die Lupe genommen und recherchiert, wie genau die Pin-Deaktivierung funktioniert.

 

So deaktivierst du die PIN Abfrage

 

Ganz wichtig: Du brauchst ein Handy, in das du die SIM-Karte einlegen kannst. Meist passen in moderne Smartphones aber keine „normalen“ SIM-Karten, also muss ein altes, ausgedientes Handy herhalten – doch das hat meist keine allzu komfortable Steuerung. Dennoch kannst du ganz einfach die Pin-Abfrage deaktivieren:

Navigiere dich ins Menü des Handys, gehe dort in die Einstellungen. 99% aller Geräte haben nun einen Menüpunkt, der „Sicherheit“ (oder sehr ähnlich heißt) – dort kannst du die PIN-Abfrage abstellen. Genau so funktioniert es auch für alle Android Smartphones. Solltest du deine SIM-Karte in ein iPhone bekommen haben, gehe dort in die Einstellungen, wähle Telefon aus und dort unter SIM-Pin einfach den Schalter umlegen. Fertig.